BH African Memory Amabo Dream Come True
„Malou“

*03. Februar 2016

Vater: Int.Ch., Dt.Ch. (VDH), NL.Ch, B.Ch., FCI-Europasieger 2011 (VDH) Mambo of Mwanadongo
Mutter: AD Bellachani Amali


Zuchtbuch: VDH / DZRR
Größe: 66 cm
Gewicht: 37 kg
vollzahiges, korrektes Scherengebiss
Züchterin & Besitzerin: Marleen Reidel

Gesundheit

HD A1
ED frei
OCD frei
LS-Übergangswirbel frei
Offizielle Auswertung durch den Gutachter Dr. Stephan Kaiser (DZRR e.V. / VDH)

Kardiologische Zuchtuntersuchung auf erbliche Herzerkrankungen am 21.03.17
durch Dr. Siamak Aslani (Mitglied im Collegium Cardiologium e.V.),
u.a. Sono-EKG, Echokardiographie, Doppelechokardiographie:
ohne Befund (Grad 0)
Gutachten:

Schilddrüsenprofil (1x/Jahr):
fT3, fT4 und TSH im Normbereich, keine Autoimmun-AKs nachweisbar
kein Hinweis auf Schilddrüsenerkrankungen

Dilute-Status: Genotyp D/D
reinerbig unverdünnte Fellfarbe
(auf Grund  des Genotyps der Eltern)

Degenerative Myelopathie (DM): Genotyp N/N
reinerbig für das intakte Gen, kein Träger der Mutation (SOD1 Gen)
(auf Grund  des Genotyps der Eltern)

Generalized Tonic-Clonic Seizures beim RR
Juvenile myoklonische Epilepsie (JME):
Genotyp N/N
reinerbig für das intakte Gen, kein Träger der Mutation (DIRAS1-Gen)

 

 

Zuchteinsatz

Malou genießt ihre Jugend in vollen Zügen. Wir geben dem jungen Geist Zeit zu reifen und beobachten die Gesundheit unserer Nachzuchthündin.
Ob sie jemals alle Voraussetzungen erfüllt, um einen Wurf großzuziehen, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht beurteilen.