Wir, das sind Daniel & Marleen mit unserer Tochter Alea und unseren beiden Rhodesian Ridgeback Hündinnen Malou & Flora.

Wir leben in Lage-Hörste (Kreis Lippe) in einem Haus mit großem Grundstück am Waldesrand.

Über 9 Jahre bereicherte eine gesunde und wesensfeste Hündin unser Leben: Bellachani Amali, die Stammhündin unseres Kennels. Sie legte die Zuchtzulassungsprüfung (ZZP) der DZRR und die Ausdauerprüfung (AD) im VDH ab.
Am 03. Februar 2016 wurde der erste und bisher einzige Wurf  in unserem Kennel wurde geboren. Der Verpaarung MCh. Mambo of Mwanadongo x AD Bellachani Amali entstammen unsere acht wundervollen „Amabos“. Die Aufzucht und Prägung der Welpen war für uns eine unbeschreiblich aufregende und unvergessliche Zeit. Für sie haben wir Familien ausgewählt, die ihnen ein artgerechtes, liebevolles Zuhause geben und uns an ihrer Entwicklung teilhaben lassen.
Amali hat Großes geleistet, wir sind ihr unendlich dankbar.


Aus dem Amabo-Wurf ist African Memory Amabo Dream Come True, genannt Malou, bei uns geblieben. Sie bereichert unsere Familie ungemein.
Am 02.11.2018 mussten wir unsere geliebte Amali auf Grund schwerer Krankheit (Lymphom) gehen lassen. Amali hinterlässt eine riesige Lücke in unserer Mitte. Sie fehlt uns allen sehr.
 

Im Sommer 2019 ist Funny Valentine Sangoma, genannt Flora, bei uns eingezogen. Flora entstammt der Verpaarung Ch. Haiba Kaisoon Eos x Ch. Welsola Lapka Sangoma ‚Pata‘ und gibt Malou das was ihr seit dem Verlust ihrer geliebten Mutter so sehr fehlte – eine 4-beinige Partnerin. Vielen Dank an ihre Züchterin, Edyta Ossowska (PL), und die Besitzerin ihres Vaters, Nicolette Foschum (Haiba Kaisoon Kennel, D) für das Vertrauen und diesen wundervollen Schatz!

Unsere Zuchtstätte „African Memory“ ist seit 2012 international unter der Schirmherrschaft des VDHs (FCI) geschützt. Seit Beginn meiner Mitgliedschaft in der Deutschen Züchtergemeinschaft Rhodesian Ridgeback (DZRR) engagiere ich mich u.a. im Vorstand unserer Landesgruppe. Besonders am Herzen liegt mir die Gesunderhaltung sowie die artgerechte Beschäftigung und Auslastung unserer Hunderasse.

Mein Mann Daniel und ich teilen nicht nur die Leidenschaft für unsere Ridgebacks, Bewegung in der Natur und Urlaub am Meer, sondern auch unseren Beruf. Wir haben uns während des Studiums an der Universität kennen gelernt. Mittlerweile besitzen wir eine große Apotheke in Detmold.

Während meiner Zeit als angestellte Apothekerin und Hundehalterin, habe ich mich immer wieder gezielt in Sachen Hundeausbildung fortgebildet und mich nach D.O.Q.-Test PRO (bundeseinheitlicher Sachkundenachweis für Hundetrainer) und TierSchG §11 behördlich zertifizieren lassen. Auf diesem Gebiet war ich einige Zeit nebenberuflich als Dozentin und Trainerin tätig, musste diese Tätigkeit aber leider wegen Zeitmangel aufgeben.

„Züchten mit ♥ & Verstand“ bedeutet für uns, dass nicht die Quantität zählt – sondern die Qualität !