Unsere Stammhündin Bellachani Amali, genannt „Amali“ ist eine ausgeglichene, selbstbewusste, leichtführige, wachsame Hündin mit einem angenehmen Temperament und einwandfreien Sozialverhalten. Amali ist unsere unentbehrlichen Begleiterin & beste Freundin in allen Lebenslagen und hat alle unseren Erwartungen an einen Ridgeback grenzenlos übertroffen.

Seit dem 15. September 2009 bereichert Amali unsere Familie.
Wir danken Familie Henke für das Vertrauen und diesen wundervollen Schatz!!

Trotz der Veranlagung besitzt Amali einen sehr gut kontrollierbaren Jagdtrieb.Fremden Menschen gegenüber zeigt sie sich immer interessiert und freundlich, denn prinzipiell könnte JEDER ein Leckerlie für sie dabei haben. Dabei unterscheidet sie sehr wohl, wer ihre Nächsten sind und wer nicht.

Anderen Hunden begegnet Amali mit gesundem Respekt, aber stehts freundlich, interessiert und aufgeschlossen.
Ärger geht sie, wenn möglich, aus dem Weg, weiß sich unterzuordnen, beschwichtigt oder ignoriert.
Seit dem 4. Lebensjahr ist Amali geistig „erwachsen“. Sie hat ein gesundes Selbstbewusstseit, eine innere Ruhe und Souveränität entwickelt.

 

Amali genießt ihr Leben in vollen Zügen, die selbsternannte „Prinzessin“ hat uns alle gut im Griff 😉

Ihr besondere Leidenschaft ist das Mantrailing, bei dem sie Arbeitswillen und Leistungsbereitschaft unter Beweis stellt.

IMG_8521 (1024x683)
Nach einem harmonischen Deckakt und einer komplikationslosen Trächtigkeit ist Amali am 03. Februar 2016 stolze Mutter von acht gesunden Welpen geworden. Sie hat die Geburt und die gesamten Aufzucht souverän und instiktsicher gemeistert. Die Welpen hat sie selbstständig abgenabelt, gesäubert und sie vom Tag der Geburt an bis zur Abgabe in der 9. Woche gesäugt oder mit vorverdautem Futter versorgt.
 Amali hat ihren Zöglingen liebevoll, aber konsequent erste Benimmregeln beigebracht und leistet weiterhin großartige Erziehungsarbeit bei Töchterchen Malou.
Wir sind unserer Super-Mama unendlich dankbar für diese unvergesslichen Momente!!